top of page

Worauf ich hoffe...



Am Ende all meiner Tage, wenn sich dieses Leben wohlwollend von mir verabschiedet, der Mond mir lächelnd zuwinkt und ich ein letztes Mal auf die Zeit hier zurückblicke, dann hoffe ich aufrichtig und aus vollem Herzen wissen zu können, dass ich mutig genug war;

mutig genug an das gute in diesem Leben zu glauben, mutig genug die Liebe der Angst vorzuziehen und mutig genug ICH zu sein - authentisch, liebevoll und kompromisslos ICH.


Ich hoffe, das ich lebendig und lustig, einzigartig und kreativ war. Ich hoffe dass ich jemand war dessen innere Freiheit und Intuition immer über der Angst und Meinungen anderer standen.


Ich hoffe dass ich mein Leben auf eine Weise gelebt habe, die einen Hauch von Freude in den Herzen anderer hinterlassen hat und dass ich dich auf der anderen Seite, dort, wo es keine Zeit mehr gibt, wieder sehen werde.


Worauf hoffst du?


Comentários


bottom of page