• White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

© since 2015 by Pauline la Petite. created with Wix.com

My first time Ubud (2016)

originally published 4. october 2016



So after my retreat I stayed in Ubud for couple of days. It is defenetly a really nice place if you like anything which is referred to health, veganism, yoga, wellbeing and mindfulness. So it actually sounds like a mecca for me haha 

I can just notice that I can't really find a connection tu asia.. Some people have this fascination and come back again and again but for me... it is a little bit to extrem and chaotic. But anyways it is really interesting and beautiful. 

I stayed in a hostel in the center of ubud und surprisingly I was the ONLY guest !! I mean what ?! haha but apparently that is quiet usual because rain season starts soon. In the day time I explored the streets and took some yoga classes at Yoga barn. I really enjoyed that as well as just chilling there in their own healthy café and reading. There I met some lovely people with which I went out for dinner. 

So overall a really lovely, fruity and mindfull time !:) 

Yesterday I arrived in Seminyak for the last couple days and to be honest.. first it was a pretty hard shocker ! It is completely different. So much more party and tourists not really my business.. but really nice girls at the hostel so today we already found some nice quiet spots, that suit me kind of better haha 

xxx Pauline 

So, nach meiner Zeit im Retreat-center habe ich noch etwas Zeit in Ubud verbraucht. Ich muss sagen es ist definitiv ein Wahnsinns Ort wenn man irgendetwas, dass mit Gesundheit, Heilung, Veganismus, Yoga und Aufmerksamkeit zutun hat, am Hut hat. Also eigentlich würde es sich wie ein Mekka für mich anhören haha 

Ich merke nur immer und immer wieder, dass ich keine Verbindung zu Asien finde.. Manche Leute haben diese Faszination und wollen immer und immer wieder kommen. Aber für mich ist Asien einen Tick zu extrem und chaotisch irgendwie.. trotzdem super interessant und wunderschön ! 

Ich habe in einem Hostel beschlafen, in welchem ich ernsthaft der EINZIGE Gast war!! Ich mein was?! haha Aber anscheinend ist da zurzeit nicht untypisch, weil die Regenzeit bald startet. 

Tagsüber bin ich durch die Straßen gesteuert und habe Yoga Kurse bei Yoga barn belegt. Ich habe die Zeit dort und in deren eigenen, gesunden Café sehr genossen. Super um zu Chillen und zu lesen. Dort habe ich auch ein paar super heute getroffen mit denen ich zu Abend essen war. Also alles in allem eine wirklich gute, fruchtige, aufmerksame Zeit ! 

Gestern bin ich in Seminyak angekommen und um ehrlich zu sein... das war erstmal ein ganz schöner Schock! Es ist eine komplett anders. Viel touristischer und mehr Party, also nicht Zoo mein ding.. aber habe heute schon ein paar nette Plätze mit Mädchen aus meinem Hostel gefunden. 

xx Pauline